Titelbild

Aktuelles

1 Woche her

Sonnenpfoten-Berlin e.V.

** UPDATES 📰 ERNSTE LAGE **
Zu Beginn die positiven Neuigkeiten: Vor ein paar Wochen haben wir Euch über die Beinamputation bei der grauen Tigerkatze berichtet. Wie auf den aktuellen Bildern schön zu sehen ist, hat sich die Katze sehr gut an die neue Situation gewöhnt und sich von dem Eingriff bestens erholt. 😻
Unterdessen hatten wir schon wieder neue Notfälle, z.B. die kleine schwarz-braune Katze mit dem gebrochenen Schwanz, die Ihr auf den weiteren Fotos kennenlernt. Der Schwanz wurde inzwischen amputiert und auch diese Katze ist nach der OP wohlauf.
🚨🚨 Bitte helft uns, auch weiterhin in Notfällen sofort handeln zu können und insgesamt überhaupt weitermachen zu können❗️Momentan ist die Situation wirklich prekär, denn die Vereinskasse ist leer und die Spendenbereitschaft ist seit Langem sehr, sehr gering. 😰 Wir sind ehrlich gesagt verzweifelt und haben Angst, dass wir den Tieren nicht mehr helfen können.

Unsere Bankverbindung:
Berliner Sparkasse
IBAN: DE 89 1005 0000 0190 4430 14
BIC: BELADEBEXXX
Steuernummer: 27/677/66937

Der Verein Sonnenpfoten-Berlin e.V. ist gemeinnützig anerkannt. 🌞🐾
Bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck vermerken: SPENDE
Dann kann die Spende automatisch abgesetzt werden.
Natürlich können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. 📜
Dies ist für die Vorlage beim Finanzamt jedoch erst ab einem Betrag von 100,- Euro notwendig.
... Mehr lesen...Weniger lesen...

🆘 Unsere aktuellen Notfälle... (aber: gute Neuigkeiten von Beno! 🍀)

Erinnert Ihr Euch an Beno aus Fuerteventura, der kurz vor Weihnachten mit einem schlimmen Tumor am Rücken in die Klinik kam? Wir sind sehr froh und dankbar, Euch sagen zu können, dass Beno sich gut erholt hat! 😊 Er ist in Sicherheit und kann wieder zuversichtlich ins Leben blicken.
Während dieser Notfall bereits ein Happy End hat, kämpfen andere Katzen aktuell noch mit ihren Verletzungen oder Erkrankungen. Unsere jeweiligen Veterinäre vor Ort tun ihr Allerbestes, um auch diesen Tieren zu baldiger Genesung zu verhelfen. So musste vor ein paar Tagen einem Schützling unserer Hatice (siehe vorheriger Beitrag) ein Vorderbeinchen amputiert werden, weil sich dort ein großer Tumor gebildet und sich auch noch entzündet hatte. 😔 Fast zeitgleich wurde aus einem unserer Partner-Hotels ein kleiner Kater mit einer gefährlichen Bisswunde am Bauch eingeliefert, der offenbar Opfer einer Beißerei geworden war. Beide sind nun zum Glück auf dem Weg der Besserung. 🙏 Auch bei Hatice gab es eine Katze mit Bisswunde, zudem hat sie an einer der Futterstellen einen noch sehr jungen kranken Kater gefunden, dem beide Augen entfernt werden mussten. Diese Katzen seht ihr auf den Bildern. 📷
Sie sind aber noch nicht alle, die wir in letzter Zeit eilig behandeln lassen mussten. Eine komplizierte OP hat eine junge Katze mit doppelt gebrochenem Bein hinter sich - der Eingriff ist gut gelungen und die Katze konnte mittlerweile entlassen werden und freut sich, endlich wieder umherlaufen zu können. 🐱
Einige kleinere OPs - für die betroffenen Katzen aber ebenfalls von entscheidender Wichtigkeit - gab es natürlich auch wie immer, insbesondere Zahn-OPs und Augen-OPs.

❗️❗️❗️Operationen stellen - zumal sie ja nicht allein, sondern noch zusätzlich zu den vielen laufenden Kosten zu Buche schlagen - eine besondere finanzielle Herausforderung dar. Trotzdem wollen und können wir auch in Zukunft nicht nein sagen, wenn eine Katze akut unsere Hilfe braucht, egal ob das kostenintensive Maßnahmen bedeutet. ➡️ Damit wir in Notfällen handlungsfähig bleiben, bitten wir ganz dringend um Eure Unterstützung.
Hier noch mal unsere Bankverbindung:
Berliner Sparkasse
IBAN: DE 89 1005 0000 0190 4430 14
BIC: BELADEBEXXX
Steuernummer: 27/677/66937

Der Verein Sonnenpfoten-Berlin e.V. ist gemeinnützig anerkannt. 🌞🐾
Bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck vermerken: SPENDE
Dann kann die Spende automatisch abgesetzt werden.
Natürlich können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. 📜
Dies ist für die Vorlage beim Finanzamt jedoch erst ab einem Betrag von 100,- Euro notwendig.
💐 Für jede Spende ganz riesigen Dank 💐
... Mehr lesen...Weniger lesen...

 

Kommentieren auf Facebook

Danke an alles was ihr für die Tiere macht's... Ihr seit's richtige engerln... ❤❤❤🐾🐈 Meine Lilli ist auch von euch gewesen ... Leider müsste sie vor kurzem über die Regenbogen Brücke 😭🐾😭 Danke Der Miriam für alles die sich sooo viel für die Armen Wesen einsetzt!!!!

🌞🐾 Hatice in Side / Türkei: Hand in Hand für Straßenkatzen 🌞🐾

Bei einem unserer Aufenthalte in Side lernten wir letztes Jahr Hatice kennen, die dort lebt. Hatice hat ein großes Herz für Straßenkatzen, verfügt selbst jedoch über keinerlei finanzielle Möglichkeiten, die große Anzahl an Katzen rings um ihre Wohnung sowie auch im Umfeld ihres Arbeitsplatzes zu versorgen. Wir sind natürlich sehr erfreut darüber, wenn Menschen vor Ort den Wunsch und die Bereitschaft haben, den Streunern zu helfen und ihnen das harte Leben auf der Straße leichter zu machen. Deshalb haben wir schon vor einiger Zeit damit begonnen, Hatice in Form von Kostenübernahme dabei zu unterstützen, sich um die Katzen in ihrer Nähe zu kümmern. ❤️
Es handelt sich um ca. 60 (!) Straßenkatzen. Einige davon, vor allem kranke und kleine Katzen, konnte Hatice inzwischen bei sich zu Hause aufnehmen, alle anderen besucht und füttert sie regelmäßig an ihren gewohnten Plätzen. Die Futterkosten, 40 Kastrationen plus Parasitenschutz sowie mehrere teure medizinische Behandlungen haben wir in den vergangenen Monaten bereits übernommen (u.a. konnte eine an Panleukopenie erkrankte kleine Katze dank sofortiger Intensivbehandlung gerettet werden). 🍀
‼️Aber es muss weitergehen!!
Damit dies möglich ist, bitten wir um Eure Mithilfe. Jeder Cent Eurer Spenden kommt direkt bei den Tieren an und hilft so sehr! 🙏🙏
🏘😺 Auch in den Hotels stehen in Kürze wieder dringend Kastrationen an. Soweit es uns möglich ist, möchten wir dabei natürlich auch die umliegenden Straßen mit einbeziehen und auch den dort lebenden Katzen helfen. All dies wird so kostenintensiv, dass wir es nur gemeinsam mit Euch „stemmen“ können!

Für jegliche Unterstützung an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön!
Bankverbindung: 💸

Berliner Sparkasse
IBAN: DE 89 1005 0000 0190 4430 14
BIC: BELADEBEXXX
Steuernummer: 27/677/66937

Der Verein Sonnenpfoten-Berlin e.V. ist gemeinnützig anerkannt. 🌞🐾
Bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck vermerken: SPENDE
Dann kann die Spende automatisch abgesetzt werden.
Natürlich können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. 📜
Dies ist für die Vorlage beim Finanzamt jedoch erst ab einem Betrag von 100,- Euro notwendig.
... Mehr lesen...Weniger lesen...

 

Kommentieren auf Facebook

Habt ihr vielleicht auch eine Paypal-Adresse?

Bankverbindung: 💸

Berliner Sparkasse
IBAN: DE 89 1005 0000 0190 4430 14
BIC: BELADEBEXXX
Steuernummer: 27/677/66937

Der Verein Sonnenpfoten-Berlin e.V. ist gemeinnützig anerkannt. 🌞🐾
Bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck vermerken: SPENDE
Dann kann die Spende automatisch abgesetzt werden.
Natürlich können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. 📜
Dies ist für die Vorlage beim Finanzamt jedoch erst ab einem Betrag von 100,- Euro notwendig.
... Mehr lesen...Weniger lesen...

Kater BENO aus Fuerte braucht dringend Eure Hilfe!!!!

Liebe Freunde der Sonnenpfoten Berlin,

kurz vor Weihnachten haben wir leider noch einen schweren Notfall zu vermelden.
Dank unserer Sonnenpfote Birgit konnte Kater Beno zwar noch rechtzeitig in die Klinik gebracht werden und vom Team des Centro Veterinario sur Costa Calma operiert werden, aber da die OP und auch
die nachfolgenden Behandlungen sehr kostenintensiv sind und wir für Beno alles tun möchten,
bitten wir Euch an dieser Stelle dringend, uns mit einer Spende für Beno zu unterstützen.
Jeder Euro hilft uns gemeinsam weiter...........

Wir wünschen Euch allen harmonische und besinnliche Feiertage mit
überraschenden Augenblicken, viel Liebe und Dankbarkeit.

Eure Franziska
... Mehr lesen...Weniger lesen...

Kater BENO aus Fuerte braucht dringend Eure Hilfe!!!!

Liebe Freunde der Sonnenpfoten Berlin,
 
kurz vor Weihnachten haben wir leider noch einen schweren Notfall zu vermelden.
Dank unserer Sonnenpfote Birgit konnte Kater Beno zwar noch rechtzeitig in die Klinik gebracht werden und vom Team des Centro Veterinario sur Costa Calma operiert werden, aber da die OP und auch
die nachfolgenden Behandlungen sehr kostenintensiv sind und wir für Beno alles tun möchten,
bitten wir Euch an dieser Stelle dringend, uns mit einer Spende für Beno zu unterstützen.
Jeder Euro hilft uns gemeinsam weiter...........
 
Wir wünschen Euch allen harmonische und besinnliche Feiertage mit
überraschenden Augenblicken, viel Liebe und Dankbarkeit.
 
Eure FranziskaImage attachmentImage attachment

 

Kommentieren auf Facebook

Bankverbindung oder Paypal unbedingt mit angeben !

Load more

Über uns

Sonnenpfoten Berlin e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter deutscher Tierschutzverein.
Wir sind ein kleiner, aber sehr engagierter Verein, der in Südeuropa, Marokko, der Türkei und selbstverständlich auch in Deutschland aktiv ist .
Unsere Hilfe und Fürsorge gilt den vielen ausgesetzten Katzen, Strassentieren und Streunern, die sich selbst überlassen ein jämmerliches Dasein fristen müssen und dies allzu häufig auch noch in verletztem oder kranken Zustand.
Im Überlebenskampf schaffen es meist nur die starken und gesunden erwachsenen Tiere.

Aufgrund des zunehmenden Tourismus in den südeuropäischen Ländern und den damit verbundenen anfallenden Müllentsorgungsproblemen, wachsen vorort die Katzenpopulationen.
In der Hauptsaison trägt auch die Tatsache dazu bei, dass mitleidige Touristen füttern,
so dass sich bis zu den oft strengen und harten Wintermonaten die Tiere unkontrolliert vermehren.
Besonders die Jungtiere haben dann keine Überlebenschance.
Gemeinden, ortsansässige Wirtschaftsunternehmen und Hotelbetreiber empfinden die Strassentiere einzig als Belästigung und entledigen sich des „Problems“ auf ethisch nicht zu vertretende Art und Weisen, die weder tierschutzgerecht sind, noch zu einer nachhaltigen Lösung dieser umfassenden Problematik führen.

Um die Vermehrung der Tiere einzugrenzen und eine gesunde zahlenmäßig gleichbleibende Katzenpopulation zu erreichen, gibt es nur eine wirkungsvolle Maßnahme – die KASTRATION …..und diese Maßnahme muss kontinuierlich durchgeführt werden !
Denn kastrierte Katzen haben eine wesentlich größere Chance zu überleben und dies dann auch unter wesentlich besseren Bedingungen !!!!!
Die von uns durchgeführten Kastrationsaktionen finden in den jeweiligen Einsatzgebieten 1 bis 2 Mal jährlich statt.
Jedes Tier, das mühevoll und liebevoll eingefangen wird, wird auf Verletzungen untersucht, tierärztlich behandelt, kastriert, markiert und mit Antiparasitika versorgt. An den von uns betreuten Standorten werden Futterstellen eingerichtet, die regelmäßig betreut werden.
Unsere Tierärzte, Tierarzthelferinnen und Mitarbeiter arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, vorort kooperieren wir jeweils mit ansässigen Tierärzten und Pflegestellen .
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, jedem Tier, welches unserer Hilfe bedarf und schutzlos Gewalt oder Willkür ausgesetzt ist, tierärztliche Versorgung, Schutz und Hilfe zukommen zu lassen.

Wir danken allen Spendern, die uns schon unterstützt haben und allen künftigen Spendern, auf die wir DRINGEND hoffen !!!!
Natürlich danken wir auch unseren ehrenamtlichen Helfern und Tierfreunden, die uns helfen und unterstützen.
Ein großes DANKE im Namen der Tiere !!!!!!!!!!!!!

Unser Kooperationspartner :
ROBINSON Club GmbH, Vorreiter im Bereich Ethik und Nachhaltigkeit mit eigenem Katzenprojekt seit 2008 in Zusammenarbeit mit “ Sonnenpfoten Berlin e.V.