Titelbild

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 Stunden her
Sonnenpfoten-Berlin e.V.

Wir durften heute nach Hause 🤗

Wer kennt sie nicht 🥰
Jeder, der schon einmal im Hotel Arcanus Resort Urlaub gemacht hat, weiß, wen ich meine. Unsere kleine einäugige Glückskatze.
Sie gehört seit vielen Jahren zum Inventar.

Ich hatte es ja schon einmal erwähnt und viele Tierschützer kennen und fürchten es: Nasen- und Ohrenkrebs bei hellhäutiger Haut.
Wir vermuten leider, dass auch ihre Nase davon betroffen ist. Seit gestern fiel Kamil auf, dass sie große Probleme beim Fressen hat, und verständigte uns sofort.
Nina und ich hatten echt Angst um die Kleine und auch unser Tierarzt Ramazan machte sich Sorgen um ihren Allgemeinzustand.
Der Test auf FeLv und FIV war aber zum Glück negativ und die Blutwerte nicht besorgniserregend. Beim Abhorchen des Herzes waren keine Auffälligkeiten zu hören, so dass man eine Vollnarkose mit Zähneziehen auch in ihrem Alter riskieren konnte. Sie hat alles gut überstanden, war aber überglücklich, heute wieder nach Hause zu dürfen. Kamil wird jetzt besonders auf sie aufpassen. Wollen wir hoffen, dass ihr Immunsystem noch lange stark ist 🙏

Und auch unser kleines Sorgenmädchen durfte heute endlich voller Freude die Klinik verlassen. Der Mund wird noch etwas brauchen, bis alles verheilt ist, aber sie lebt bei einer Futterstelle, die von einer liebevollen Frau betreut wird. Da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen 💕

Würde uns freuen, wenn ihr uns bei den Rechnungen unterstützt 🙏

⬇️⬇️⬇️⬇️
Sonnenpfoten Berlin e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE89 1005 0000 0190 4430 14

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Für eine Spendenbescheinigung bitte einfach die Postanschrift im Verwendungszweck mit angeben,
Beträge bis zu 100 Euro können jedoch auch ohne Spendenquittung von der Steuer abgesetzt werden.

Ihr könnt auch gerne über Paypal/ Betterplace spenden.
Das ist der Link dazu:

www.betterplace.org/de/projects/85634?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org...

... Mehr lesen...Weniger lesen...

Kommentieren auf Facebook

Mir ist in dem einen Blutbild der sehr hohe Glukosewert aufgefallen. Bitte überprüft hier nochmals der Fructosamin. Klar können Katzen durch Stress mit dem Blutzucker in die Höhe schiessen, aber der Wert gehört geprüft

Vielen Dank ♥️

Dank unserer tollen Vereinsmitglieder und Unterstützer konnten wir schon 4000 Euro unserer offenen Rechnungen begleichen🤗

Vielleicht schaffen wir es ja sogar ins neue Jahr schuldenfrei zu kommen ? 🤔💪
Guckt doch jeder nochmal in seine Sofaritze 😊vielleicht liegt da ja noch ein Euro.

Hatice beobachtete schon länger das eine ihrer Katzen an der Futterstelle schlecht frisst und immer mehr abbaut. Da sie eine sehr scheue und intelligente Katze ist hat es jetzt leider ein paar Wochen gedauert bis es ihr endlich gelungen ist die Katze zu fangen.
Der Mundzustand war wie erwartet schlimm und verdammt schmerzhaft.
Es war die Überlegung die Katze wegen dem schlechten Allgemeinzustand einschläfern zu lassen aber das Blutbild und der Lebenswille der Katze hat uns etwas anderes mitgeteilt.
Also gehen wir diesen Weg und hoffen das sie bald wieder schmerzfrei essen kann. Solange bleibt sie in der Klinik. Zähne wurden bereits entfernt und ein Langzeitantibiotikum speziell für die Zähne gespritzt.

Zwei Katzen aus dem Alibey Hotel fielen auch gesundheitlich auf.
Hatice hat sie sofort abgeholt und zum Tierarzt gebracht.
Ein Kater mit stark entzündeten Ohren. Sie wurden gereinigt und behandelt. Er bleibt auch vorerst in der Klinik. Er bekommt Antibiotikum und eine tägliche Ohrenreinigung. Später Kontrolle auf Polypen.
Der zweite Kater hat an den Hinterbeinen ein lineares Granulom. Wahrscheinlich durch Parasiten verursacht. Er hat Cortison und Parasitenmittel bekommen und durfte ins Hotel zurück.

Unsere Hotel Arcanus Maus hat den Klinikaufenthalt endlich geschafft. Ihr kleines Füßchen ist gut verheilt und sie ist glücklich zurück in ihrem Zuhause.

Neuzugänge eingefangen: Kastration und Parasiten Behandlung:

1x Hotel Arcanus
4x Hotel Voyage
4x Hotel Ali bey

⬇️⬇️⬇️⬇️
Sonnenpfoten Berlin e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE89 1005 0000 0190 4430 14

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Für eine Spendenbescheinigung bitte einfach die Postanschrift im Verwendungszweck mit angeben,
Beträge bis zu 100 Euro können jedoch auch ohne Spendenquittung von der Steuer abgesetzt werden.

Ihr könnt auch gerne über Paypal/ Betterplace spenden.
Das ist der Link dazu:

www.betterplace.org/de/projects/85634?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org...

... Mehr lesen...Weniger lesen...

Vielen Dank ♥️

Dank unserer tollen Vereinsmitglieder und Unterstützer konnten wir schon 4000 Euro unserer offenen Rechnungen begleichen🤗

Vielleicht schaffen wir es ja sogar ins neue Jahr schuldenfrei zu kommen ? 🤔💪
Guckt doch jeder nochmal in seine Sofaritze 😊vielleicht liegt da ja noch ein Euro.

Hatice beobachtete schon länger das eine ihrer Katzen an der Futterstelle schlecht frisst und immer mehr abbaut. Da sie eine sehr scheue und intelligente Katze ist hat es jetzt leider ein paar Wochen gedauert bis es ihr endlich gelungen ist die Katze zu fangen.
Der Mundzustand war wie erwartet schlimm und verdammt schmerzhaft.
Es war die Überlegung die Katze wegen dem schlechten Allgemeinzustand einschläfern zu lassen aber das Blutbild und der Lebenswille der Katze hat uns etwas anderes mitgeteilt.
Also gehen wir diesen Weg und hoffen das sie bald wieder schmerzfrei essen kann. Solange bleibt sie in der Klinik. Zähne wurden bereits entfernt und ein Langzeitantibiotikum speziell für die Zähne gespritzt.

Zwei Katzen aus dem Alibey Hotel fielen auch gesundheitlich auf.
Hatice hat sie sofort abgeholt und zum Tierarzt gebracht.
Ein Kater mit stark entzündeten Ohren. Sie wurden gereinigt und behandelt. Er bleibt auch vorerst in der Klinik. Er bekommt Antibiotikum und eine tägliche Ohrenreinigung. Später Kontrolle auf Polypen.
Der zweite Kater hat an den Hinterbeinen ein lineares Granulom. Wahrscheinlich durch Parasiten verursacht. Er hat Cortison und Parasitenmittel bekommen und durfte ins Hotel zurück.

Unsere Hotel Arcanus Maus hat den Klinikaufenthalt endlich geschafft. Ihr kleines Füßchen ist gut verheilt und sie ist glücklich zurück in ihrem Zuhause.

Neuzugänge eingefangen: Kastration und Parasiten Behandlung:

1x Hotel Arcanus
4x Hotel Voyage
4x Hotel Ali bey

Bilder folgen..

⬇️⬇️⬇️⬇️
Sonnenpfoten Berlin e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE89 1005 0000 0190 4430 14

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Für eine Spendenbescheinigung bitte einfach die Postanschrift im Verwendungszweck mit angeben,
Beträge bis zu 100 Euro können jedoch auch ohne Spendenquittung von der Steuer abgesetzt werden.

Ihr könnt auch gerne über Paypal/ Betterplace spenden.
Das ist der Link dazu:

www.betterplace.org/de/projects/85634?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org...

... Mehr lesen...Weniger lesen...

Es verheilt gut 👍

Die Infektion ist überstanden und die Wunde heilt. Sie war jetzt so stabil das sie kastriert werden konnte und die schmerzenden Zähne endlich gezogen wurden.

Jetzt muss sie noch ein paar Tage in der Klinik aushalten und dann darf sie zurück zu ihrer Futterstelle.

⬇️⬇️⬇️⬇️
Sonnenpfoten Berlin e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE89 1005 0000 0190 4430 14

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Für eine Spendenbescheinigung bitte einfach die Postanschrift im Verwendungszweck mit angeben,
Beträge bis zu 100 Euro können jedoch auch ohne Spendenquittung von der Steuer abgesetzt werden.

Ihr könnt auch gerne über Paypal/ Betterplace spenden.
Das ist der Link dazu:

www.betterplace.org/de/projects/85634?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org...

... Mehr lesen...Weniger lesen...

Fuerteventura 🥘🐈

Auch auf der schönen Insel ist unser Katzenfutter angekommen.
Hier haben wir die Black Friday Angebote genutzt 👍

Wer noch was dazu geben möchte ….
⬇️⬇️⬇️⬇️
Sonnenpfoten Berlin e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE89 1005 0000 0190 4430 14

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Für eine Spendenbescheinigung bitte einfach die Postanschrift im Verwendungszweck mit angeben,
Beträge bis zu 100 Euro können jedoch auch ohne Spendenquittung von der Steuer abgesetzt werden.

Ihr könnt auch gerne über Paypal/ Betterplace spenden.
Das ist der Link dazu:

www.betterplace.org/de/projects/85634?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org...

... Mehr lesen...Weniger lesen...

Load more

Über uns

Sonnenpfoten Berlin e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter deutscher Tierschutzverein.
Wir sind ein kleiner, aber sehr engagierter Verein, der in Südeuropa, Marokko, der Türkei und selbstverständlich auch in Deutschland aktiv ist .
Unsere Hilfe und Fürsorge gilt den vielen ausgesetzten Katzen, Strassentieren und Streunern, die sich selbst überlassen ein jämmerliches Dasein fristen müssen und dies allzu häufig auch noch in verletztem oder kranken Zustand.
Im Überlebenskampf schaffen es meist nur die starken und gesunden erwachsenen Tiere.

Aufgrund des zunehmenden Tourismus in den südeuropäischen Ländern und den damit verbundenen anfallenden Müllentsorgungsproblemen, wachsen vorort die Katzenpopulationen.
In der Hauptsaison trägt auch die Tatsache dazu bei, dass mitleidige Touristen füttern,
so dass sich bis zu den oft strengen und harten Wintermonaten die Tiere unkontrolliert vermehren.
Besonders die Jungtiere haben dann keine Überlebenschance.
Gemeinden, ortsansässige Wirtschaftsunternehmen und Hotelbetreiber empfinden die Strassentiere einzig als Belästigung und entledigen sich des „Problems“ auf ethisch nicht zu vertretende Art und Weisen, die weder tierschutzgerecht sind, noch zu einer nachhaltigen Lösung dieser umfassenden Problematik führen.

Um die Vermehrung der Tiere einzugrenzen und eine gesunde zahlenmäßig gleichbleibende Katzenpopulation zu erreichen, gibt es nur eine wirkungsvolle Maßnahme – die KASTRATION …..und diese Maßnahme muss kontinuierlich durchgeführt werden !
Denn kastrierte Katzen haben eine wesentlich größere Chance zu überleben und dies dann auch unter wesentlich besseren Bedingungen !!!!!
Die von uns durchgeführten Kastrationsaktionen finden in den jeweiligen Einsatzgebieten 1 bis 2 Mal jährlich statt.
Jedes Tier, das mühevoll und liebevoll eingefangen wird, wird auf Verletzungen untersucht, tierärztlich behandelt, kastriert, markiert und mit Antiparasitika versorgt. An den von uns betreuten Standorten werden Futterstellen eingerichtet, die regelmäßig betreut werden.
Unsere Tierärzte, Tierarzthelferinnen und Mitarbeiter arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, vorort kooperieren wir jeweils mit ansässigen Tierärzten und Pflegestellen .
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, jedem Tier, welches unserer Hilfe bedarf und schutzlos Gewalt oder Willkür ausgesetzt ist, tierärztliche Versorgung, Schutz und Hilfe zukommen zu lassen.

Wir danken allen Spendern, die uns schon unterstützt haben und allen künftigen Spendern, auf die wir DRINGEND hoffen !!!!
Natürlich danken wir auch unseren ehrenamtlichen Helfern und Tierfreunden, die uns helfen und unterstützen.
Ein großes DANKE im Namen der Tiere !!!!!!!!!!!!!